KlangLeben

Die Kangschale als wertvoller Baustein
in der Arbeit mit Kindern

Die Klangschale ist ein Instrument, das in der pädagogischen Arbeit als Medium und Hilfe zu Wohlbefinden und ganzheitlicher Förderung eingesetzt werden kann. Sie ermöglicht uns eine Kommunikation auf nonverbaler Ebene – sie setzt weder intellektuelles Verstehen voraus, noch kennt sie die Barrieren, die Sprache uns oft setzt. 

Die Klangschale ermöglicht "Stille und Bewegung" am und im Körper zu spüren, wodurch sich die Eigenwahrnehmung verbessert. Begegnung findet nur statt, wenn wir wahrnehmen: uns selbst und andere - Die Klangschale als Brücke am Weg sozialen Lernens.

 

Klangschalen

 

zum Seminar "KlangLeben - Das Phänomen Klangschale als wertvoller Baustein in der Arbeit mit Kindern"

 

gleich zu den Seminarterminen und zur Anmeldung